Google Übersetzer

EIN PLÖTZLICHES GLÜCKSGEFÜHL AM NYMPHENSEE

HATTE ICH BEI MEINEM LETZTEN SPAZIERGANG MIT MEINER DIGGI, DIE SICH FAST IMMER IN MEINER TASCHE BEFINDET, SOGAR WENN ICH NUR MAL EBEN EINKAUFEN GEHE, DENN MAN WEISS JA NIE WAS EINEM SO UNTERWARTETES ODER FREUDIGES ÜBER DEN WEG LÄUFT. SO ERGING ES MIR, ALS ICH AM NYMPHENSEE , EINEM WINZIG KLEINEN SEE, IN EINEM WENIG BESUCHTEN WALDSTÜCK GELEGEN, PLÖTZLICH ETWAS WIEDERGEFUNDEN HABE!

DA SASS SIE GANZ VERSTECKT - MEINE GLÜCKSENTE
SEIT DEM SOMMER HATTE ICH SIE NICHT MEHR GESEHEN . NUN, EINIGE KILOMETER
VON DEM ANDEREN SEE ENTFERNT , HABE ICH SIE AM NYMPHENSEE WIEDERGEFUNDEN UND MICH STILL UND LEISE GEFREUT.
 EIGENTICH EHER DER REALITÄT ALS DEM MYSTISCHEN ZUGENEIGT - GLAUBE ICH DOCH AN EIN KLEINES ZEICHEN. GERADE WENN MAN GAR NICHT MEHR DAMIT RECHNET , PASSIERT EINEM SO ETWAS SCHÖNES.
ALS ICH MEINEM MANN AM NÄCHSTEN TAG DIE GLÜCKSENTE ZEIGEN WOLLTE, WAR SIE NICHT MEHR DA.
ABER ICH HOFFE , DASS ICH SIE NÄCHSTES JAHR WIEDER MIT JUNGEN BEWUNDERN KANN.