Google Übersetzer

Einfach zum Entspannen

finde ich Fotos auf denen eigentlich "Nichts" oder wenig drauf ist , man kann nicht viel dazu sagen , sie geben einem Etwas oder nicht . In manchen kann man sich verlieren oder einfach nur draufstarren - das tut mir manchmal gut, bei der alltäglichen Informationsflut durch Medien und Umwelt. Diese Art Fotos verlangen nichts von mir, sie müssen nicht analysiert oder interpretiert werden.  Das gleiche empfinde ich, wenn ich in ein Lagerfeuer  , auf eine ruhige Wasseroberfläche oder von einem hohen Berg aus in die Ferne schaue.