Google Übersetzer

Flohmarktfund und Selbstgemacht

Da mir die erste Collage so einen Spass gemacht hat, habe ich heute nach unserem Museumsbesuch das schlechte Wetter zum Anlass genommen und habe noch eine angefertigt. Wenn man genauer hinschaut, entdeckt man die Katze in der guten Stube und auch die Tauben. Collagen sind etwas vollkommen Neues für mich und es gibt noch Einiges zu lernen , aber als Hintergrunddeko , finde ich sie schon mal ganz okay.





 Die Karaffe habe ich gestern auf einem kleinen Flohmarkt -
für meine Glassammlung erstanden.
Ich vermute es handelt sich um Schwarzlotmalerei,
habe aber noch kein ähnliches Stück entdecken können.
Leider hat der Stöpsel einen Ditsch, aber man sieht es nicht von aussen.



Über dieses schöne Herz habe ich mich sehr gefreut!
Ich finde es gibt einen schönen Rahmen für das kleine Teelicht im Inneren.


Gefreut habe ich mich auch über diese Original alte Oblate,
die ich heute im Museum erstanden habe.
Nur eine , weil alte Oblaten  , wie fast alle seltenen Sammlerobekte , teuer sind.
Ich vermute, sie wurde um die Jahrhundertwende hergestellt.


Und diesen für einen Weima freundlich aussehenden Herrn,
werde ich demnächst in einer Collage
verarbeiten und wenn sie etwas geworden ist ,
bekommt ihr sie auch zu sehen:-)