Google Übersetzer

Was macht man eigentlich so in einer Blogpause...

... man geht zum Beispiel auf einen Weihnachtsmarkt , nein eigentlich auf Zwei und man guckt sich Harry Potter an. Und man besucht Freunde und man gibt sich ganz dem Backwahn hin - den Johanna von Silber+Rosen  bei mir ausgelöst hat. Das habe ich die letzten Tage gemacht und mir noch einen Fotoblog eingerichtet. Dort könnt Ihr ,wenn Ihr mal einen Blick riskieren wollt - meine Lieblingsfotos, die ich im Laufe der Zeit für diesen Blog geschossen habe, noch einmal ohne viel Gedöns ansehen. Es finden dort auch die einen oder anderen Fotos ihren Platz ,die Ihr noch nicht kennt.

Ina's Backwahnkekse als Präsent

          für eine Freundin , bei der ich Fotos von Ihrer neuen Wohnung machen und Euch zeigen durfte.
Sie schafft es, sich  ganz klar und  stilvoll einzurichten, ich arbeite noch dran:-)
Ein bisschen mehr davon, demnächst!


Kleiner Weihnachtsmarkt mit viel Atmosphäre und  Eisbahn


Vom Weihnachtsmarkt im Altonaer Museum


habe ich diese zauberhaft, schöne, kitischige Deko mitgebracht und noch etwas Anderes
davon demnächst!


Man ist das gemütlich - Schwein gehabt ! und hier gehts zu Ina's Lieblingsfotos "tierisch Menschlich"


Über den Harry Potter Film schreibe ich nicht viel , mit Rücksicht auf die Fan's
die ihn noch nicht gesehen haben,
 nur soviel meinem Mann hat er gefallen wegen der Action,
mir war zuwenig Zauberei und Magisches dabei - wie zum Beispiel schwebende Kerzen:-)
_____________________

Ja, meine lieben Leser und Leserinnen , das habe ich in meiner Blogpause
 gemacht, neben den üblichen Alltäglichkeiten die ich nicht Alle aufzähle, erstens
weil sie mich langweilen und zweitens Euch sicher auch :-)