Google Übersetzer

Das WINTER WONDERLAND

im Naturschutzgebiet hat uns, meiner Freundin und mir, ein paar schöne Momente beschert. Sie ist eigentlich mehr der Sonne und ich hab's gern warm -Mensch , aber diese Schneepracht hat ihr auch gefallen. Einige der gefühlten "hundert" Fotos , die ich geschossen habe, widme ich dem Projekt von Katinka

Ich weiss , vielen ist der Schnee lästig, aus verständlichen Gründen. (wir mußten auch auf den Bus ausweichen, weil die Bahn ausfiel), aber ich liebe diese Pracht und mich macht es glücklich, wenn ich einen Spaziergang in dieser wundervollen Umgebung machen kann.


Hier fand ich den kleinen Schneefleck ,
der sich im schnell fließenden Flüsschen behauptete,
als Fotomotiv interessant.


Auf dem Rückweg hat uns ein Herr , der durch den Schneefall so beflügelt war, sogar schon "Frohe Weihnachten" gewünscht und uns den Tipp gegeben, einen Schneemann zu bauen. Der Schnee sei perfekt dafür. Fast hätte ich ihn zum Schneefrauen Projekt eingeladen:-)

 Vom Schneetreiben durchgepustet, haben wir es uns bei Bratapfelkuchen
und den Keksen (Ihr wißt schon die aus der Backwahnarie)
gemütlich gemacht.

Der Kuchen , ich muss es gestehen, war eine Backmischung,
aber so lecker das am Ende nur noch 2 Stückchen über waren.
Also empfehlenswert ,wenn Ihr über die 3 Becher Sahne , die dort mit reinkommen
hinwegschlemmern könnt:-)