Google Übersetzer

EINE SCHÖNE ÜBERRASCHUNG

haben mir gestern Vincent und Natascha beschert. Plötzlich stand EIN WEIHNACHTSBAUM im Garten . Ein richtig Schöner , so wie ich ihn liebe, mit breiten "Armen" , damit ich ihn auch  mit echten Kerzen schmücken kann. Zur Unterstützung und bis Heiligabend brennt eine kleine Lichterkette und dann werden all' die roten Kerzen angezündet und wir freuen uns wie  Kinder über den schön geschmückten Baum. Früher,als die Kinder klein waren, haben wir Ihn immer erst kurz vor der Bescherung geschmückt, aber nun steht er schon in seiner vollen Pracht da und wartet auf seine "Erleuchtung", damit wir in Ruhe den Rest vorbereiten können.

       EINMAL WERDEN WIR NOCH WACH , HEISSA DANN IST WEIHNACHTSTAG





MORGEN KOMMT DER LETZTE ENGEL
BIS DANN INA