Google Übersetzer

Der vierte SCHÖNE MOMENT

für Katinka's Projekt "Schöne Momente im Herbst und Winter" habe ich heute diesen prallroten Teppich fotografiert, welcher trotz Regens wunderschön wirkt - Der Rotahorn in unserem Garten hat über Nacht so viele Blätter abgeworfen, dass der Boden darunter kaum noch zu sehen war.


                                      Das Bild könnte ich mir auch als Ölgemälde vorstellen




 Dieses Bild ist nicht von heute , aber auch in diesem Herbst aufgenommen es sind die Blätter des wilden Weines vor einem Ölbild welches ich  für den Gartenunterstand gemalt habe. Das Ölbild könnt Ihr hier
noch einmal im Ganzen sehen.

ERINNERUNG das heutige ehrenWORT

Meinen und viele andere Beiträge zu diesem Thema, findet Ihr initiert von Earny from Earncastle auf dem ehrenWort Blog . Heute ausgerufen von Tania von ja nein vielleicht . Das war eine Zeitreise für mich - zwar hätte ich auch meine Pinnwand fotografieren können , auf welcher sich viele Memos befinden die mich erinnern sollen, aber in der Vergangenheit zu stöbern fand ich für mich spannender. Dabei habe ich über 30 Jahre alte Liebesbriefe hervorgeholt und bin auf ein Album gestossen, welches Fotos von einer Reise zu den Filmfestspielen nach Cannes birgt - eine der lustigsten  Reisen die wir gemacht haben. Außerdem Erinnerungen an meine Pappenheimer - die kleinen Knetfiguren habe ich auch schon 18 Jahre!!!  Die Fotos von mir als Kind habe ich mit reingenommen weil es mich daran erinnert , wann ich meine Liebe zu Bayern entdeckt habe, nämlich auf dieser Reise mit einer Großtante.  Und die Katze hat mein ganzes Kinderleben lang bei meiner Oma auf der Kommode gestanden .Ja das war toll dieser kleine Ausflug in die Vergangenheit hervorgerufen durch das ehrenWORT ERINNERUNG

Die Alte Kommode hat ihr neues Kleid und Alles Meins - die Zweite

 Nun ist es geschafft die alte Kommode hat Ihr neues Kleid , am Ende des Posts seht Ihr das Alte in einem
 unausprechlichen Braun. Sie ist noch nicht ganz fertig, da die Griffe noch angebracht werden müssen, aber ich finde sie hat schon gewonnen .
Die Schubladen haben schon Ihre Griffe bekommen



Als ich diese Traumschale auf dem Flohmarkt gefunden habe, schlug mein Herz höher
ich finde sie immer noch wunderschön




Das Bild habe ich vor langer Zeit mal bei 123 ersteigert und nun hat es endlich einen Platz bekommen


Eine filigrane Jadeschale vom Flohmarkt


Dieses Armband habe ich einmal selbst gefädelt ; es liegt auf einer alten Pressglasschale



Das Schöne ist, die Kommode ist farblich neutral und steht allen Dekofarben offen



Alles Meins -  Die Zweite
Ich finde unsere kleine Strassentigerin kann doch ganz schön majestätisch aussehen.


Und so sah die Kommode vorher aus, die Farbe  genauso hässlich


wie die Griffe 


Damit es nicht zuviel wird, kommen an die Türen einfache runde Griffe ,
sobald ich denn Schöne gefunden habe.

ZEUS IN DIE AUGEN SCHAUEN

DIE GELEGENHEIT HAT MAN NICHT ALLE TAGE UND ICH HABE DIESEN MOMENT GENUTZT , UM IHN IM BILD FESTZUHALTEN.

           EIN SEEADLER NAMENS ZEUS       
DIE FLÜGELSPANNWEITE KANN BIS ZU 2,50 M BETRAGEN
                               UND SIE WERDEN ZWISCHEN 70 - 1o5 CM GROSS                               

HERBST


MEIN LETZTER SCHMETTERLING
 MEINE LETZTE BIENE
NOCH AM BAUM , ABER SCHON DABEI ...

... EINEN TEPPICH ZU WEBEN

Herbst
Rot wird das Laub am wilden Wein;
die Luft geht schon so herbstlich kühl.
Das Eichhorn sagt: „Jetzt fahr ich ein;
schon lose sitzt die Nuss am Stiel.“

Dem Sperling geht's nicht schlecht; er speist
den ganzen Tag, bald hier, bald dort. .
Er sagt: "Die Schwalb' ist schon verreist,
gut, dass sie fort! Gut, dass sie fort!"

Im Garten um den Rosenstrauch,
da klingt ganz anders das Gered'!
Ein Blümlein spricht: "Merkt ihr's nicht auch?
Es wird so trüb, so still und öd?

Das Bienchen flog doch sonst so flink
bei uns umher - wo ist es nun?
Weiß eines was vom Schmetterling?
Der hatt' sonst hier so viel zu tun."

Ein zweites sagt: "Eh man's gedacht,
kommt schon die Nacht und weilt so lang.
Wie lieblich war doch einst die Nacht!
Nun ist sie gar unheimlich bang.

Wie muss man warten morgens früh,
bis dass die Sonn' guckt übern Zaun!
Ach, und ganz anders wärmte sie,
als sie noch gern uns mochte schaun!"

Ein drittes drauf: "Mir sinkt der Mut;
der Morgentau, der ist so kalt!"
Die Spinne sagt: "Es wird noch gut!"
Ach, wenn's nur würd'! Und würd's doch bald!

Nur einmal noch so, wie es war,
nur ein paar sonn'ge Tage noch!
's wird nicht mehr viel - ich seh es klar;
und leben, leben möcht' man doch!

Johannes Trojan 1837 - 1915

DURCH DIE ROSAROTE BRILLE










ALLES MEINS

OB NEUE KISSEN, EIN OFFENER KOFFER ODER EINE LEDERJACKE DIE AUF DEM BODEN LIEGT, EGAL ES WIRD ERST EINMAL IN BESCHLAG GENOMMEN - DARF SIE AUCH UNSERE KLEINE TIGERMADAM . NUR MEINE FRISCHGEBÜGELTE WÄSCHE IST TABU - WAS ABER NOCH NICHT BEDEUTET, DASS DIE TIGERIN SICH DARAN HÄLT - IST JA SCHLIESSLICH 'NE KATZE UND DIE MACHEN JA BEKANNTLICH GENAU DAS WAS SIE WOLLEN UND SELTEN DAS WAS DU WILLST.

KKK - KAUFST DU IMMER NOCH NICHTS ODER LEBST DU SCHON WIEDER


DAS HAT ELLEN, NÄHKÜNSTLERIN AUF SEELENRUHIG,  MICH NEULICH GEFRAGT- ANSPIELEND AUF MEINEN VORSATZ MIR EIN JAHR LANG KEINE KLEIDUNG UND SCHUHE, TASCHEN USW. ZU KAUFEN KKK . ES IST NUN FAST 3 MONATE HER , ALS ICH DIESEN ENTSCHLUSS GEFASST HABE UND SO LANGSAM HÄTTE ICH SCHON MAL WIEDER LUST. NICHT WEIL ICH NICHTS ANZUZIEHEN HÄTTE, SONDERN EINFACH MAL UM DIE SEELE ZU STREICHELN UND SICH WAS GUTES ZU TUN - NATÜRLICH GEHE ICH UND GUCKE WAS ES SCHÖNES GIBT UND 4 x HABE ICH "GELITTEN", WEIL ICH NICHT ZUSCHLAGEN DURFTE - EIN SCHÖNES WOLLKLEID , EIN AUSGEHKLEID , EIN ETHNOROCK UND EIN WITZIGES T- SHIRT ( ALLES BEI PR-MOD) GESEHEN . DIE HABEN IMMER WIEDER MAL,AUSGEFALLENE, BEZAHLBARE MODE! KÖNNT IHR AUF DEREN HOMEPAGE ENTDECKEN. DA ICH NUN ABER "NICHT DARF" MUSS ICH DAS BESTE AUS DEM MACHEN, WAS ICH HABE. DIESES SOMMERKLEID HABE ICH EINFACH ALS LANDHAUSHERBSTOUTFIT UMFUNKTIONIERT, MIT HERBSTLICHER
WOLLWESTE ,STIEFELN UND HÄKELTUCH
DAMIT BIN ICH ZWAR NICHT SUPERTOPMODISCH, ABER IRGENDWIE WIRD MIR DAS MIT ZUNEHMENDEM ALTER IMMER UNWICHTIGER - HAUPTSACHE ICH GEFALLE MIR!
ICH HABE MIR ABER EINE AUSNAHME ZUGESTANDEN UND ZWAR WEIHNACHTEN
DA WÜNSCHE ICH MIR VON MEINEN MÄNNERN ETWAS  ANZUZIEHEN :-)

DAS WAR NICHT GEWOLLT

             EIN MAKI LEIHT MIR SEINEN SCHÖNEN SCHWANZ ALS HUTDEKO:-)

BEIDE FOTOS SIND UNGEWOLLT VERSCHWOMMEN.
WÄHREND ICH ES BEI DEM ERSTEN SCHADE FINDE,
GEFÄLLT ES MIR BEI DEM ZWEITEN AUSGESPROCHEN GUT  -
ZUMAL ICH ERST ZU HAUSE DAS TIER NEBEN DEM PAPAGEI ENTDECKT HABE.

EIN FOTOKURS WÜRDE SICH WOHL LANGSAM LOHNEN, DAMIT ICH WEISS WIE ICH SO ETWAS IMMER HINBEKOMMEN KANN.

WAS WOHL AUS IHNEN GEWORDEN IST?

DAS FRAGE ICH MICH MANCHMAL BEIM BETRACHTEN DER ALTEN KABINETTFOTOS.
WIE IST IHR LEBEN VERLAUFEN ? DIE FOTOS WURDEN UM DIE JAHRHUNDERTWENDE GEMACHT - SO WIRD KAUM EINE/R VON IHNEN IHRE GESCHICHTE NOCH ERZÄHLEN KÖNNEN , ABER SPANNEND WÄRE SO EIN LEBENSBERICHT BESTIMMT! WENN ICH DARAN DENKE WAS MEIN ÖMCHEN 1915 GEBOREN, IM LAUFE IHRES LANGEN LEBENS ALLES ERLEBT HAT .




KINDERSCHÄTZE

WAREN FÜR MICH KLEINE ABGERUNDETE  BUNTE GLASSTEINE , DIE WIR IM SAND GEFUNDEN HABEN , ALTE SCHERBEN VON GEFÄSSEN ,
EIN STEIN DER SICH GANZ WEICH ANFÜHLTE ODER EINE BESONDERS SCHÖNE FEDER. DARAN MUSSTE ICH DENKEN, ALS MEIN MANN DIE PFAUENFEDER IM WILDPARK GEFUNDEN HAT UND ICH MICH WIE EIN KIND DARÜBER GEFREUT HABE.
DEN AUFREGENDSTEN KINDERSCHATZ HABE ICH ALLERDINGS GEFUNDEN ,ALS ICH MIT FREUNDEN IN DER KIESGRUBE GESPIELT HABE - EIN ECHTES SKELETT!
VOLLER STOLZ HABEN WIR ES NACH HAUS GESCHLEPPT - UM DANN ZU ERFAHREN
DAS WAREN DIE RESTE VON EINEM HUHN, NAJA IMMERHIN EIN SKELETT!

PFAUENFEDER

TAUSENDFÜSSLER

"GÄNSEMARSCH"

ABNEHMEN IM SCHLAF

MEIN TRAUM !!!
UND DAS SOLL WIRKLICH KLAPPEN, HABEN UNS HEUTE ZWEI BEKANNTE ERZÄHLT. JEDER HATTE 10 KG ABGENOMMEN. WOW - HABE ICH GEDACHT DAS IST GENAU DAS, WAS ICH AUCH WILL!!! UND HABE GANZ INTERESSIERT ZUGEHÖRT WAS MAN DARF UND WAS MAN NICHT DARF - MAN DARF WIEDER EINDEUTIG ZU WENIG IN DEN ZEITEN IN DENEN MAN NICHT SCHLÄFT UND IN DEN ZEITEN IN DENEN ICH MICH IN SCHLUMMERLAND BEFINDE, ESSE ICH FÜR GEWÖHNLICH SOWIESO NICHTS .

AUSSERDEM, SOLANGE ICH NOCH FÜR MEINEN SOHN KOCHE UND DER WEIT DAVON ENTFERNT IST ABNEHMEN ZU WOLLEN - WIRD DAS WOHL AUCH NICHTS. DIE VERFÜHRUNGEN SIND EINFACH ZU GROSS , ZUMAL MEIN MANN DAS KOCHEN FÜR SICH ALS WOCHENENDHOBBY ENTDECKT HAT.
HEUTE GAB ES HÄHNCHEN KOKOS PFANNE MIT MANGO SUPERLECKER - DA KANN ICH MICH DOCH NICHT DANEBEN SETZEN UND AUF EINEM SALATBLATT KAUEN. DANN BERHERZIGE ICH DOCH LIEBER DEN SPRUCH AUF DER KARTE UND TEILE MEINE SCHOKOLADE MIT MEINEM LIEBSTEN:-)


                                      ODER SETZE DEM GANZEN EINE GLOCKE AUF


UND DAS WAR SO LECKER MIT MANGO UND
KOKOS, GRÜNEN BOHNEN UND HÄHNCHEN