Google Übersetzer

GARTENPFORTE selbstgemacht 2 Teil - Das Elend mit der Katze und ein

etwas aus der Form geratener Vogel - aber ich werde Vincent sagen der Vogel hat wahrscheinlich gerade den Kropf voll Futter für seine Jungen. (Manchmal sind kleine Notlügen erlaubt;-)) Die Katze macht mir zu schaffen , weil die Proportionen überhaupt nicht stimmen und Klein Vincent unbedingt eine Tigerkatze haben möchte und ich kann kein Tigerkatzen Fell malen, aber ich habe ja noch ein bißchen Zeit und werde weiter daran herumfrimeln

Das wird die Seite, welche zu Klein Vincent zeigt
er hatte sich unbedingt rosa gewünscht , da seine Eltern aber eher
naturverbunden sind wollte ich Ihnen keine ganz rosa Pforte "antun"
und so hat die Pforte in der Mitte ein Rosa Element mit Elfe
bekommen.

Mein Mann meinte die Katze hat wohl ordentlich Mäuse im Bauch,
aber so sehr unterscheidet sie sich nicht von unserem Tiger , zumindest was den dicken Bauch angeht:-)

Hier hat Frau Maus eine Extra Pforte bekommen

                  Ja , das Vögelchen hebt den Schnabel und kann trotz des vollen Kropfes noch ein
                                " FRÖHLICHES WOCHENENDE " für EUCH trällern

Man lernt ja nie aus und was wir von unseren neuen Nachbarn gelernt haben , Dinge nicht einfach in die Tonne zu werfen - so habe ich mir überlegt das wir aus dem alten Türrahmen die Pfortenhalterung machen können. Ob das geht wir werden sehen, der Gute Wille zum Recycling ist jedenfalls da.
Die Pforte werde ich mit Klarlack versiegeln - ich hoffe das klappt, da ich mit wasserlöslichen Ölfarben gemalt habe. Mal sehen - demnächst berichte ich mehr .

Ich  kann meine Leser zwar nicht sehen, aber es hat sich eine Leserin gemeldet und die heiße ich nun als NEUE LESERIN HERZLICH WILLKOMMEN : REGINE !

Ich schließe mich dem Vogel an und wünsche Euch ein schönes Wochenende Ina