Google Übersetzer

Einen NASCHGARTEN anlegen und Mosaik Projekte entwerfen und ein Super Tipp

So einen Naschgarten anzulegen ,ist doch anstrengender als ich gedacht habe. Derweil mein Tor für die Gartenpforte noch trocknet, habe ich mich wieder an den Naschgarten gemacht. Am Ende der letzten Tage konnte ich kaum noch laufen so taten mir die Knochen weh vom buddeln und pflastern. . Das Gute am tiefen Buddeln war, das ich noch alte Mauersteine gefunden habe, welche ich dann für den Bau einer Treppe verwendet habe.
  Der Eingang mit der , aus alten Steinen verlegten Treppe

Von dem ursprünglichen Chaos habe ich kein Foto mehr, aber dieses zeigt den Anfang , als ich mit einer Buchshecke die Beete einfassen wollte, mir aber Giersch und Brennessel immer wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht haben. Man beachte die stylische 70 ziger Jahre Mütze , es war wohl noch kalt als dieses Foto entstand

                    Dieses Jahr habe ich die Hecke wieder rausgenommen und Platten gelegt
So sieht es jetzt aus , nachdem ich jeden Tag 6 - 8 Stunden Wurzeln,
Steine ausgegraben und Gehwegplatten verlegt habe.
Hinten links wächst nun eine frostsichere, selbstbefruchtende! Kiwi
Ganz links werden noch zwei Beete  angelegt wenn die Erde geliefert wird

Es gibt auch leichte Arbeiten ! Wir haben Säulenapfel und Säulenpflaume gepflanzt
und die Bauernrosen die ich auf einem Flohmarkt günstig bekommen habe gesetzt.
Noch dazu gekommen ist jetzt eine Umrandung aus kleinen Lavendelpflanzen
und auch ein zweiter Wein diesmal mit blauen Trauben  rankt sich nun an der Pergola
                    

Aus diesen, von einem anderen Projekt übrig gebliebenen
Ytong Steinen und Banki Holzlatten entsteht eine Sitzbank,
deren Ytong Füsse später mit Mosaik verkleidet werden sollen.

                         Für den kleinen Weg habe ich alte Steine aus einem Abbruchhaus verwendet


Treppe erster Versuch, aber ich hätte nicht genug Steine
für die weiteren Stufen gehabt, also wieder alles hochheben und eine andere Lösung finden


Auch auf die häßlichen Beton Steine soll Mosaik verlegt werden
Schaut doch mal bei diesem Künstler rein  http://www.schoene-online.de/wordpress/
Er gibt Super Tipps wie man ein Mosaik verlegt oder ein Fresko
 malt und andere tolle Sachen findet Ihr auf seinem Blog.

Die ersten Beete sind provisorisch angelegt. Die Kuhle hinten hat sich mittlerweile auf
4 Meter ausgedehnt d.h ich habe 5!!!! m3 Erde ausgeschaufelt um damit das Niveau der Wege anzuheben
Die Beete haben alle eine maximale Breite von 1,20 , die Länge ist egal - diesen Tipp um die Gemüsebeete optimal zu bearbeiten habe ich aus dem Buch " Minifarming auf 1000 qm autark leben."
Dort findet sich auch so manch nützlicher Tipp für den Kleingärntner.

Und hier soll das große "P" Projekt entstehen .
P weil mein Mann Panik in den Augen hatte ,
als er hörte das ich hier ein Kanapee hinstelllen möchte .Ein altes Möbelstück im "Stilbruch" günstig zu haben, mit Zementmörtel verkleiden und mit Mosaik verzieren
Mein Mann hat mir so manchen Kantenstein geschnitten, ohne ihn hätte ich das nicht hinbekommen.
 Nun muss ich eine Zwangspause machen ( Meine Knochen sagen Danke;-)) weil wir Muttererde und Kompost in die Beete füllen müssen und das Riesenloch stopfen, sonst kann ich nicht weiterverlegen.Auf Grund dieser ganzen Projekte liegt mein Cam Underfoot und alle anderen Blog Projekte ersteinmal lahm. Ich bin einfach zu groggy um nach der ganzen Arbeit auch noch daran zu arbeiten. Aber der Herbst ist ja nicht weit und dann steige ich wieder voll ein.
Ich wünsche Euch einen WUNDERVOLLEN SOMMERTAG, MIT GANZ VIEL SONNENSCHEIN
INA