Google Übersetzer

Ein altes Haus

hat Charme, kann Geschichten erzählen und ist meist noch solide gebaut. Dennoch nach 86 Jahren gibt es eine Menge Reparaturen . Wie bei uns Menschen zwickt es hier und zwickt es dort und es muss ihm so mancher Urlaub "geopfert" werden. Umso mehr freuen wir uns wenn wir auf dem Flohtschi so schöne Schnäppchen machen, mit denen wir zwar nicht die Heizung warten oder das Dach decken , aber das Innenleben des Hauses mit einer schönen Lampe oder den Garten mit bunten Accesoires , Lichtern und anderem SchnickSchnack gestalten können. Wenn dann mal etwas kaputt geht schmerzt es nicht so , sondern wir können unserem Hobby auf ein Neues frönen und auf Schatzsuche gehen. "ICH LIEBE KITSCH"   und so habe ich mich natürlich gefreut als ich diese Lampe gefunden habe, nun wird sie vielleicht Ihren Platz in der Küche finden.


Stuhl, Korb, Hase alles alte Schätzchen vom Flotschi, aber schon vom letzten Jahr


Dieses Jahr gefunden : die Hühner Etagere
am gleichen Stand wie
  die beiden großen Garten Leuchten , zwar hat eine davon eine
defekte Scheibe, aber der Preis  läßt über so kleine Makel hinweggucken :-)

Ich brauche sie ganz bestimmt nicht, aber ich fand die Farben so schön
und habe sie deswegen vorletzten Sonntag vom Flotschi mitgebracht.

Henriette ist zwar schon ein altes Huhn und seit langer Zeit bei uns in der Familie,
aber auch sie haben wir auf dem Flohmarkt gefunden

und diese Lampe vom letzten Jahr leuchtet uns nun im Flur den Weg.

Was mich betrübt ist, wenn es einige meiner Pflanzen nicht geschafft haben, vor Allem alte Wegbegleiter
wie der Kirschlorbeer der als Sichtschutz diente , aber auch einige Dekoartikel die ich besonders schön fand haben Ihren Geist aufgegeben. Wie diese Kanne

"Schmeiß Sie weg" meinte mein Mann dazu ."NÖÖÖ!!!
wenn ich sie hierhinstelle gibt sie doch noch eine schöne Deko.

                       Gesprungene Töpfe nehme ich als Sonnenschutz für die Füße der Clematis

So nun klinke ich mich für einige  Tage aus , bis auf mein tägliches CAM UNDERFOOT Foto werde ich mich vom PC fernhalten - Erstens bin ich durch zu vielem Dransitzen so verspannt das ich einen Drehschwindel habe und zweitens muss ich langsam in die Puschen kommen für das Projekt "FLOWER POWER " von Seelenruhig - Einsendeschluss 26.April 2011 bis dahin

          WÜNSCHE ICH EUCH ALLEN EINE SCHÖNE   WARME UND SONNIGE ZEIT !!!!!
INA

Mitten in Hamburg - eine von über 2000 : Die Brücke zur Liebesinsel

im Rahmen des Brücken Projektes von Barbara von Image Location . Es ist eine kleine Brücke im Hamburger Stadtpark welche die winzige Liebesinsel mit dem "Festland" verbindet.
Auf  der Insel gibt es eine romantische Bootsvermietung und ihr könnt von dort aus nicht nur auf dem Stadtparksee schippern , sondern auch durch einige der Hamburger Kanäle. Ein alter Bekannter war mit von der Partie : DER STUHL


Im Sommer ein beliebter Startpunkt um die Umgebung per Boot zu erkunden

unter der Holztreppe die zu den Booten führt hat sich das Vergißmeinnicht häuslich niedergelassen

 Und da ist er DER STUHL . Ihn mit Schwung reinzustellen war kein Ding, aber ich habe ihn nicht wieder rausbekommen :-) Der Mann von der Bootsvermietung war so nett sonst hätte es keinen Stuhlpost mehr gegeben.

                                                             Man kann die Insel zu Zweit
                                                              aber auch Allein genießen
                       und ein gemütliches Picknick gehört einfach mit auf die Liebesinsel ;-)
´
Von der Brücke mit Blick auf die Insel
 
                           Wie man sieht fühlen sich nicht nur Liebespaare auf der Insel wohl

 Noch ein abschließender Blick auf die Insel ! Also solltet Ihr einmal Hamburg unsicher machen , kannich Euch einen Ausflug in den Stadtpark nur empfehlen!!!
Trotz des leicht diesigen Wetters war der Spadtpark voller Leben!!!
Aber auch Ruhebedürftige kommen dort auf Ihre Kosten..

Wetter wie im Süden

und mit diesem leicht kitschigen; aber Gute Laune machenden Foto
wünsche ich Euch ein

SCHÖNES WOCHENENDE

Des Rätsels Lösung und wie der STUHL nach CHINA kommt

Das Zeltdach in Travemünde wurde gereinigt

 Ihr dürft auf der großen Bühne Platz nehmen,
vor Euch sitzt hier im Sommer ein großes Publikum

Dieser Junge Mann aus China war von dem STUHL im Baum so angetan, daß er ihn gleich ein paar mal fotografiert hat und nun wird der STUHL in China gezeigt , vielleicht setzt die Idee sich durch und es gibt bald Stuhlhalter in Baumform :-), es kann aber auch sein das sie sich dort einfach fragen "WAS SOLL DAS"

Ich werde Euch jetzt öfter mal bitten

        Platz zu nehmen und Euch vorzustellen, Ihr sitzt auf dem Stuhl und schaut Euch das Geschehen an.

Und das ist Die Idee , die mir während der Herstellung zu meinem Herzenswunsch kam. Ich werde den Stuhl an Orte stellen , an denen Etwas geschieht oder auch nicht , ganz Eurer Phantasie überlassen und Ihr nehmt einfach Platz für einen kurzen oder einen langen Moment und laßt Eure Gedanken schweifen.
                               Ich bin GESPANNT, was EUCH SO ALLES EINFÄLLT
Lachen mußte ich auch schon als eine Dame zu Ihrem Mann sagte :"Ach die wieder mit Ihrem Stuhl"
als würde ich schon ewig mit meinem Stuhl durch die Gegend ziehen, dabei hatte ich das Projekt gerade erst angefangen. Und warum der Stuhl jetzt auch noch nach China kommt, erzähle ich Euch demnächst.

Was passiert hier ?

Mal sehen was Euch dazu einfällt!
Vorausgesetzt ihr habt bei dem schönen Wetter überhaupt Lust Euch darüber Gedanken zumachen :-)

Rettungsaktion . Aus schwindelnder Höhe

in die Hecke gestürzt und da hing es dann wie ein Schluck Wasser das kleine Eichhörnchen - Zum Glück war meine Nachbarin heute trotz des schlechten Wetters im Garten und hörte es schreien. So wurde dann die kleine Rettungsaktion gestartet, weil es aber so unglücklich in dieser Weißdornhecke hing, mußte sie von der anderen Seite ran und das war das Glück des zweiten kleinen Kamikaze Fliegers. Den hatte man vorher gar nicht sehen können, weil er in den Reisighaufen gestürzt war. Schreien konnten sie aber beide noch, also haben sie wahrscheinlich genug Kraft um mit ein bißchen Unterstützung den Weg zurück in die Weiten der Baumwipfel zu schaffen :-)
Einen kleinen Ratscher an der Nase aber keine Kraft sich auf den Baum zu retten
und in dieser Position hätten die Beiden keine Chance gegen Katzen gehabt.

Jetzt könnte man sagen das ist die Natur, aber da die roten sowieso schon  immer mehr durch die
schwarzen Eichhörnchen verdrängt werden, muss man der Natur mal ein bißchen auf die Sprünge helfen.


Nun sind unsere Nachbarn "klein Vincent " und sein Papa auf dem Weg zum Tierheim, wo schon 8 Andere dieser kleinen Gesellen auf Hilfe warten. So nah werde ich hoffentlich nie wieder eines dieser possierlichen Wesen vor die Linse bekommen!
NACHTRAG: Die Beiden sind gerade zurück und im Tierheim meinten sie es wäre noch mal eben rechtzeitig gewesen, weil die Kleinen schon ziemlich ausgekühlt waren. Also ENDE GUT ALLES GUT

ZWEI TOLLE PROJEKTE !!!! FLOWER POWER UND EINEN HERZENSWUNSCH

den hat bestimmt Jeder von uns.
Bis Sonntag könnt Ihr zu diesem Herzlichen Thema,
 ausgerufen von RENATA Euren Beitrag auf dem ehrenWort Blog einsenden.
Ich bin schon so gespannt auf das , was da so in Euch schlummert
an HERZENSWÜNSCHEN

                                     Das Foto habe ich für meine Herzseite aufgenommen

Das zweite Projekt hat  Ellen von Seelenruhig   ins Leben gerufen . FLOWER POWER lautet dasThema schaut Euch die Seite bitte einmal ein, ich habe beim Letztenmal mitgemacht und es war wunderbar und abwechslungsreich !!!!! Da ich Eure Kreativität ja nun schon oft bestaunen konnte fällt euch zu diesem super Thema bestimmt auch Etwas ein! ALLES ist möglich  HANDARBEITEN, MALEN , FOTOGRAFIEREN DICHTEN....................................................................................................................................!!!!!!!!!!

HEY SEI KEIN FROSCH ...

... komm doch mal rein zu uns. Das scheint der Kleine seinem großen Artgenossen zuzurufen.

Witzigerweise sieht kein Frosch wie der andere aus

oberhalb schwimmt schon die nächste Generation , wenn die Enten nicht alles aufschlabbern

 hier könnt Ihr rechts neben dem Frosch die zukünftige Kinderschar sehen
Der scheint übrigens zu der Sorte Breitmaul zugehören:-)

ein Altes Sprichwort sagt "Hast Du einen Frosch im Haus, geht das Geld nicht aus"
Ja Willi ist wieder da und mit ihm 10 seiner Artgenossen alle in unserem kleinen MiniTeich und ihr werdet es nicht glauben wenn ich einen bestimmten Ton von mir gebe , nein nicht "Quak" sondern "prprprprthh" dann kommen die Frösche tatsächlich an den Rand geschwommen , wenn ich mich dann zuviel bewege schwupps sind sie abgetaucht um dann auf ein erneutes "prprprprthh" wieder auzutauchen . Nachdem ich auf diese Weise so einige Zeit mit den Fröschen kommuniziert habe, guckte meine Nachbarin dann doch leicht verwundert über den Zaun . Endlich ist auch bei uns der Frühling angekommen und es macht wieder Spass im Garten zu arbeiten. Was wir so gemacht haben und etwas verspätet auch der Post über die Katzkindersprache zeige ich Euch im Laufe der Woche.

Hamburg - da wo die Hühner tanzen....

...nämlich die Stadthühner , da haben wir mitten in der Stadt eine kleine Landidylle. Von den großen befahrenen Straßen aus nicht zu sehen, liegt dieses kleine Paradies mit Hühnern und Schafen  mitten in der Stadt. Wenn ich meine kleine Runde mit dem Rad drehe und hier vorbeikomme werden Kindheitserinnerungen wach und  zaubern mir ein Lächeln auf die Lippen wenn ich sehe mit welcher Begeisterung auch die heutigen Computer Kids sich an den Tieren erfreuen.


Schafswolle frisch vom Zaun gepflückt - für einen Pullover aber doch ein bißchen wenig:-)

Wenn die Kinder Einem auf dem Kopf herumtanzen

sollte man ab und zu mal nach dem Rechten sehen , aber man sollte auch nicht jeden "Tanzversuch" im Keim ersticken.  Mein Beitrag für Angies Projekt "Tierische Nähe"

Yippie Yeah Das Trommeln auf Holz bringt echt Spass

    berühmte Schlagzeuger haben ja auch mal klein angefangen .
                                             "Ist ja schon gut - ich höre schon auf " -
immer wird hier gleich gemeckert wenn man mal an Etwas Spass hat.
Echt Blöd!!!!