Google Übersetzer

TEA TIME oder die richtigen Schätze

findet man eigentlich nur frühmorgens auf dem Flohmarkt.
Zu wenig Schlaf und wir kommen Sonntag Morgen immer seltener in die Puschen um rechtzeitig dort zu sein, d.h. um noch einen Schatz zu entdecken.So auch am letzten Sonntag. Wir waren erst um 10.00 Uhr dort und sind ganz sutsche (langsam) rübergebummelt, weil die "Schätze" ja eh schon alle einen neuen Besitzer gefunden hatten. So dachten wir.Ziemlich am Ende kamen wir an einen Stand und sahen diese Teekanne und eine Tasse dort stehen."Haben sie davon noch mehr" fragte ich die Dame ,denn nach einem schönen Teeservice stand mir schon länger der Sinn 
"Ja,das gesamte Service ist aber noch eingepackt"antwortete die Frau.Und so sieht es dann komplett aus
HAUCHZART scheint die Geisha durch den Porzellanboden einer Tasse.
Ein Zeichen für ein echt japanisches Teeservice

 Alles , bis auf den Deckel der Gebäckdose ist noch vorhanden und
 obwohl es hauchzart ist sogar unbeschädigt!
Die Gebäckdose habe ich dann einfach zur Vase umdeklariert und darin
kommt nun der Phlox und Lavendel aus unserem Naschgarten zu Geltung.
Und weil sich dort auch ein bißchen was tut , berichte ich demnächst über