Google Übersetzer

HECTOR IM GLÜCK - endlich ein neues Zuhause

und diesmal soll es für immer sein. Es ist in seinem kurzen Dackelleben die fünfte Station und wir hoffen, es ist auch die letzte in seinem Leben. Hier soll er glücklich alt werden !!! Wie durch ein Wunder hat sein neues Frauchen unseren Aufruf im Netz gefunden , wenn man bedenkt das allein auf Tiervermittlung.de jeden Tag hunderte Hunde eingestellt werden , welche ein neues Zuhause suchen, so ist es wirklich ein kleines Wunder das sie ausgerechnet unsere Seite gefunden hat. AUF DIESEM WEGE MÖCHTE ICH EUCH ALLEN DANKEN dafür das Ihr mit uns gesucht habt!!! Und für Eure lieben Worte die uns moralisch unterstützt haben. Und nun zeige ich Euch wie schön er es getroffen hat , so ein Zuhause wünsche ich allen kleinen herrenlosen Tieren auf der Welt.
 Auf dem Weg nach Salzdetfurth schaut er noch etwas bedröppelt aus der Wäsche
wo geht's nun schon wieder hin, auch Tiere spüren ganz genau wenn etwas "im Busch " ist
 Zwischenstation und ein letztes Mal Gassi gehen mit den Pflegeeltern
Nun sind wir bald da

 Angekommen! Es gibt ersteinmal ein Leckerli von seinem neuen Frauchen nach der langen Fahrt

Der Ausblick in den Garten , wunderbar da wird's nicht langweilig für den kleinen
aufgeweckten Kerl.

 Ein erster Spaziergang , man sieht in dieser Umgebung hat der Hund es gut
keine Straßen, Wald und lauter gute Gerüche


Hector und sein  neues Frauchen auf Ihrem ersten gemeinsamen Spaziergang, ich finde sie sind ein tolles Team!!!
Wir werden weiterhin unseren kleinen süßen Wobbel nicht nur im Herzen sondern auch den Kontakt zu seinem neuen Frauchen behalten und ein Besuch ist schon geplant, aber ersteinmal sollen die Beiden sich aneinander gewöhnen.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche 
INA