Google Übersetzer

...dafür gefällt mir die HOLZTAPETE im neuen Esszimmer

umso besser. Als wir gestern gegen  23.00 die Wand fertig tapeziert, Schränke umgestellt, aus-und eingeräumt hatten, waren wir mit dem Ergebnis rundherum zufrieden. Da wir beide  alleine tapezieren , geht es nur langsam voran und die Bemerkung einer Bekannten "Ein bißchen tapezieren ,das ist doch nicht so schlimm" kann ich nicht bestätigen. (Im Nachhinein kam heraus , das sie alles machen läßt :-)    
Es ist ganz schön strengend und überall steht etwas herum , aber es geht voran.Zum Glück helfen unsere Jung's bei den schweren Möbelstücken die ja von einem Raum in den nächsten transportiert werden müssen.
                               In Natura ist sie heller und wirkt life an der Wand richtig schön.

Die Holz- Tapete für den "Wintergarten"

ist eingetroffen. So ganz entsprach sie nicht meinen Erwartungen, aber wenn man die Tapete im Internet bestellt muss man ein bißchen flexibel sein. Da nur eine Wand damit tapeziert wird, werden wir Sie anbringen und wenn es dann so gar nicht wirkt werden wir weitersehen.

Was gibt's Neues

in Sachen Umbau


 Gestern in den Kleinanzeigen gefunden ,2 x losgedüst und eingepackt.
Zu meiner großen Freude ein echtes Schnäppchen.
Wir wollten eigentlich einen eckigen Tisch für unseren kleinen "Wintergarten",
aber manchmal muss man angesichts der Super Gelegenheit umdisponieren.
Die Gruppe "lagert" hier nur zwischen bis wir weitermachen können


          Ich wünsche Euch einen sonnigen Tag und 
Glück bei all' Euren Projekten!!!!!!!!!!!

Oben Schnee unten Blumen

so haben wir es in unserem Urlaub angetroffen. Hier noch ein paar Impressionen wie :
                                              Picknick vor schneebedeckten Hügeln
                                                                      " LORELINA"
                                           kleine Ruhepause vor einer romantischen Berghüte
                                      Blick aus dem Hotelfenster auf blühende Obstbäume
                                            Für die Herzsammlung: Ti amo Katze
 Ein bißchen von mir magisch verändert, aber hinter diesem Tor 
entspingt die Heilquelle des Hotels in dem wir gewohnt haben.
                                                     Zartes grün vor dunklen Bergtannen
                                              Eine Bergtour aber  diesmal mit dem Segway
Ein schönes Wochenende wünscht Euch 
Ina

Tierische und menschliche Gipfelstürmer

                                Nach 2 Stunden Aufstieg hatten wir uns eine Stärkung verdient.
Dieser Urlaub hat mir eine Auszeit von meiner Zuckerabstinenz verschafft und dafür habe ich 3 kg mehr mitgebracht :-) aber URLAUB ist URLAUB!!!!
                                        Für die Herzsammlung : Auf einer alten Stalltür entdeckt.

                            Unser Hotel Margarethenbad. Hier haben wir nette Leute kennengelernt,
                 lecker gegessen und in traumhafter Lage einen wunderschönen Urlaub verbracht.
                                                                   und war das schon Alles?
                                   Nein ein paar Fotos habe ich noch die folgen peu a peu.