Google Übersetzer

Einen Schatz entdeckt oder geheimnisvolles Bild von Oostende

Beim Bummeln haben wir dieses Bild entdeckt . Ich kann zwar nicht segeln und mir wird eher plümerant
wenn ich ein schwankendes Segelschiff betrete, aber Wasserbilder ziehen mich immer wieder an.
                                        Mit der Autokorrektur sind die Motive besser zu erkennen
                                 Die Ansicht zeigt Fischer vor dem Casino von OOSTENDE
                                         Auf dem unteren Bild sind die Original Farben zu sehen
                 
 Auf der Rückseite ist noch ein kleiner Rest des ursprünglichen Bildes zu sehen, welches vom Künstler übermalt wurde. Ein Gesicht, bei genauerem Hinsehen erkennt man links ein Auge und einen Mund und genau dieses übermalte Bild von welchem nur noch das Gesicht zu erkennen ist ,ließ uns ein paar Stunden in dem Glauben wir hätten einen richtigen Schatz entdeckt,nämlich ein Bild gemalt von James Ensor. Bei der Recherche nach dem Ursprung des Bildes haben wir herausbekommen ,das ENSOR welcher in OOSTENDE lebte,neben seinen berühmten Maskenbildern auch Landschaften ein bißchen im Stil von Turner gemalt hat, noch ein Indiz. Denn für Laien wie uns hat das Bild ein bißchen was von Turner. Ja und da wir die Signatur nicht entziffern konnten, habe ich mich an einen Experten gewandt.
Der Herr ,welcher ein Buch über Ensor geschrieben hat , war so freundlich uns zu antworten 
Leider haben wir keinen James Ensor gefunden , die Signatur ist nicht echt.
Puff aus der Traum!
Aber da wir das Bild ja gekauft haben , einfach weil es uns gefiel, reiht es sich nun in die anderen 
Segel und Wasserbilder mit ein und wir erfreuen uns an den sanften Farben und schmunzeln über uns 
"Kunst-Laien" die einfach mal für 3 Stunden einen Schatz entdeckt hatten.
Für alle die sich an dieser Signatur versuchen wollen noch ein Bild
verschärft
Ich wünsche Euch für das Neue Jahr:
Das sich Eure Wünsche in jeder Hinsicht erfüllen .
Das Gesundheit, Freunde, Familie und Finanzen ein Rundes Ganzes ergeben 
mit kleinen abenteuerlichen Rausreißern (in Etwa so wie mit unserem Schatz!;-) 
INA

HEUTE KOMMT DER

WEIHNACHTSMANN UND BRINGT EUCH SEINE GABEN. Ich wünsche Euch ein schönes besinnliches Fest , friedlich ohne Stress ,gemütlich im Kreis der Familie oder der Freunde. Wir werden heute Fondue machen und danach mit den großen Kindern noch ein Spiel spielen und ein bißchen beisammen sitzen.

Der Weihnachtsbaum ist dieses Mal silber weiß geschmückt ,ich habe alles was ich an weißen und silbernen "Kugeln" hatte zusammen gesammelt, auch welche die schon 70 Jahre alt sind. Und ich habe das gute alte LAMETTA an den Baum gehängt und prompt stellten sich die Kindheitserinnungen ein. Den schönsten Baum hatte nämlich meine Omi - da hing gar nicht so viel dran , aber es gab echte Kerzen und es hingen immer Kringel und andere Naschereien am Baum und am 8 Januar, meinem Geburtstag wurde er dann "geplündert"
Da es zu damaliger Zeit nicht wie heutzutageNaschkram ohne Ende auf den Tellern gab, war es immer ein besonderes Ereignis .
Auch wenn unser Tiger solche Tage lieber an der warmen Heizung verschläft ,so soll ich doch ein paar Grüße  an alle Vierbeiner senden , besonders denen die auf Baunerhöfen leben und denen die Whisky heißen ;-)
So nun düsen wir schnell los ein paar Kleinigkeiten besorgen, dann das Essen vorbereiten und das Krippenspiel der Kleinsten Engel ansehen und dann kann die Bescherung losgehen .....
                                                                       INA

Noch schläft der Weihnachtsmann...

                                aber nur noch 1TAG dann muss er raus aus den Federn ;-)