Google Übersetzer

Selbstgebackene Kekse und Kuchen - leckeres Naschen beim ADVENTSKAFFEE...

...das gab es am 2. Adventssonntag bei uns. Mit Nachbarn und Freunden haben wir bei Kerzenschein gemütlich den Sonntag ausklingen lassen. Gebacken hatte ich Johannistaler, Caramelos (meine Favoriten) Zitronetten, sehr lecker auch Ingwer-Schoko Plätzchen und natürlich Rote Grütze Herzen.
 Als Kuchen Zitronen Tarte , Schoko Kuchen  und Himbeer Mascarpone Torte. Die Keksrezpete habe ich alle von Dottore Ö. Die Anschaffung des Buches hat sich gelohnt. Die Kekse sind zwar mit zeitlichem Aufwand ,aber trotzdem leicht zu backen. Außer Kaffee, gab es noch SCHWEDISCHEN PUNSCH und sehr lecker alkoholfreien HAMBURGER PUNSCH . Das Praktische: alle Zutaten wie z.Bsp. ZIMT, STERNANIS, KARDAMOM, PIMENT, ZITRONEN und ORANGEN - kommen in Beide Töpfe. Der Eine wird mit Rotwein und Rum, der Andere mit Apfelsaft verfeinert. Witzigerweise fand der alkoholfreie Punsch bei Jung und Alt gleichermaßen anklang. Die Idee ein kleines Buffet anzurichten werden wir jetzt immer beibehalten, so war auf der Kaffeetafel Platz für eine schöne Deko mit viel Kerzenschein. Habe ich leider vergessen zu fotografieren.
ICH WÜNSCHE EUCH NOCH EINE SCHÖNE    
UND GEMÜTLICHE ADVENTSZEIT
INA